Walchensee: Sightseeing am Südufer

Der Walchensee im beschaulichen Bayern ist zu jeder Jahreszeit eines meiner liebsten Ausflugsziele. Eingerahmt von Bergen und Wald strahlt er einen besonderen Zauber aus. Ringsum bieten sich verschiedene Wanderungen an, zum Beispiel hinauf auf den Jochberg mit herrlicher Aussicht über Murnau ud das Blaue Land, oder über den Herzogstand und Heimgarten wieder hinunter zum See.

IMG_20190924_121708498_HDR.jpg
Herrliche Aussichten am Südufer des Walchensee.

Wer es etwas gemütlicher mag, der sucht sich diesen Weg am Südufer aus. Ziel ist der Weiler Einsiedl und dort der große Parkplatz am See, gegenüber vom Wirtshaus. Am Ufer entlang geht man gemütlich beschattet von Bäumen und mit fortwährend herrlichem Blick auf Wasser, Wald und Berge.

IMG_20190924_121115111_HDR.jpg

Der Weg führt bis zur Spitze einer langgezogenen Halbinsel, vorbei an Weiden, schmucken alten Häuschen und einer kleinen Kapelle.

IMG_20190924_124443117_HDR.jpgZiel ist der Kiesstrand ganz am nördlichen Rand. Von dort hat man einen freien Blick übers Wasser geradeaus auf den Jochberg und links hinüber zum Herzogstand.

IMG_20190924_124020805_HDR.jpg

IMG_20190924_124209007_HDR.jpg

Weiter geht es um die Halbinsel herum, bis zum Klösterchen, dann den Hochweg hinauf durch den Wald. Auf dem Rücken angekommen wandert man in einer eigenen, stillen Welt zwischen den Bäumen weiter, bis linker Hand ein breiter Kiesweg wieder hinabführt zum Wirtshaus.
IMG_20190924_130601152_HDR.jpg

IMG_20190924_130652389.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s